Re-Opening nach dem Corona Lockdown

Re-Opening nach dem Corona Lockdown

Fitnesshaus Schaan

News:

Endlich ist es soweit. Am Freitag 15. Mai 2020 dürfen wir laut Regierungsbeschluss unsere Türen wieder vollständig öffnen, dies natürlich immer unter Einhaltung der notwendigen Schutzmassnahmen.

Wir freuen uns ausserordentlich darauf, wieder für Euch da sein zu dürfen. Es ist uns vor allem ein Bedürfnis, dass man sich bei uns trotz den Umständen wieder << wie zu Hause >> fühlen kann.

Nachfolgend die wichtigsten Regeln: (Diese sind auch im Studio aufgelegt)

– Hände waschen/desinfizieren vor und nach dem Training
– Handtuch muss gross genug sein
– Allgemeine Sicherheitsabstand an der Theke, beim Training sowie bei Gesprächen
– Sämtliche Geräte müssen nach Benützung gereingt werden
– Reinigungsmaterial und Handschuhe stehen bereit

Sehr wichtig!
– Damit wir eine Übersicht über die Anzahl eingecheckter Mitglieder haben und aber auch die Abos reaktivieren/verlängern können – ist es Pflicht sich mit dem Badge einzuchecken!

Garderoben:

Wir bitten auf Anweisung der Behörden alle Mitglieder, wenn möglich – auf Umkleiden und Duschen zu verzichten. Das Wechseln von Strassenschuhe auf die Trainingsschuhe ist natürlich Pflicht. Ansonsten ist bei einem absoluten Muss das «Umziehen» in den Garderoben in beschränkter Nutzeranzahl möglich. Die Duschen bleiben aus Sicherheitsgründen geschlossen. Wir werden die Garderoben entsprechend mit den Regeln Beschildern

Kursbereich:

Wir starten am 18. Mai mit unseren GroupFitness Kursen und haben auch hier Vorkehrungen getroffen. Weitere Infos erhält ihr direkt im Studio. Kursplan wird am morgen auf der Homepage fitnesshaus.li und hier auf FB online sein.

Wellness:

Der Wellnessbereich bleibt leider bis auf weiteres geschlossen. Bei Neuigkeiten von Seiten der Regierung werden wir euch umgehend informieren.

Wir freuen uns auf euch. Bleibt gesund und bis bald.

Euer Fitnesshaus-Team

P.S. Wer sich vom Newsletter abgemeldet hat den letzten Newsletter erhalten möchte, soll sich bitte per FB-Nachricht oder im Studio melden.